Anmeldung

image

Eine Anmeldung ist NICHT erforderlich.
Kommt aber bitte pünktlich, damit die Abende ohne Störungen verlaufen können.

 

Werbeanzeigen

6 Gedanken zu „Anmeldung

  1. Sonja Schneider sagt:

    Hallo zusammen, ich komme zum ersten Mal am Dienstag zum Treffen und bin schon gespannt! Liebe Grüße, Sonja

  2. Olaf sagt:

    Moin, verratet mir doch bitte noch, woi ihr euch trefft. Ich kann diese Info nirgend finden.
    Gruß, Olaf

    • E.S sagt:

      Ort, Datum und Zeit steht unter jeder Ankündigung für das jeweilige Thema (jeweils einige Tage vorher ebenfalls online):
      SternChance
      Schröderstiftstr. 7
      Raum 5 im Keller (ausgeschildert: „PolyMehr“)
      5,- Beteiligung an Raummiete
      Bitte komme pünktlich um 19:30, ab 19:45 wollen wir den Raum schließen, um ungestört zu bleiben.
      Wasser und Süßigkeiten vorhanden
      Eine Anmeldung für den Abend ist NICHT erforderlich!

  3. Thorsten Rodtgardt sagt:

    Hallo, liebe Polyamorer, Polymehrer, PolyMarias,

    Ich fühle mich durch Eure Beschreibungen jetzt schon wohl bei Euch. Ich spüre Achtsamkeit, Respekt und Offenheit. Die Aussicht mit liebevollen Menschen einen nährenden und vielleicht auch sinnlichen auf jedenfall sinnhaften Abend zu verbringen, beflügelt mich.

    Und endlich kann ich einmal meine Gedanken und Empfindungen zu monogamer Ehe, tiefe Liebe zu einem Menschen, Begeisterung und offenes, weiches Herz für viele Menschen in einem Kreis äußern, bei dem ich wohl Gleichgesinnte finde.
    Das fühlt sich gut an.
    Ich bin mir nicht sicher, pb ich mich zum Adventskuscheln anmelden sollte (4.12.18 – 19h30). Falls ja, ist es hiermit getan.
    Liebe Grüße
    Ich freue mich schon jetzt,
    Thorsten

  4. Anna sagt:

    Liebe alle, gibt es eine Mailingliste? Wen ja würde ich gern für die Einladungen aufgenommen werden da ich gerne dazu kommen möchte. Herzlich, Anna

  5. Anna sagt:

    Moin! Ich arbeite beim Norddeutschen Rundfunk und möchte einen Beitrag darüber machen, wie monogame Paare den Sprung in die offene Ehe/Beziehung wagen können. Ich freue mich also auf praktische Tipps von Menschen, die selbst schon so mutig waren. Im Fokus soll die Frage stehen: Wie sag ich dem / der Partner*in, dass ich Interesse an einer offenen Beziehung / Ehe habe. Es soll nicht darum gehen, offene Beziehungen als etwas exotisches auszustellen, sondern als selbstverständliche Beziehungsform in die Gestaltung der eigenen Beziehung in Betracht zu zu ziehen.

    Ich würde mich sehr freuen, wenn jemand Lust hat, mit mir diesen Beitrag zu drehen. Dabei müsst ihr euch natürlich nicht vor der Kamera zeigen! Auch eure Namen müssen nicht genannt werden. Schreibt mir gern eine SMS unter: 0151 42428375 und wir besprechen, wie es euch am besten passt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: