PolyMehr-Abend 26.09.17

ihr lieben polyesken,
nächsten dienstag gestalten hein und ich den abend gemeinsam – hein startet mit einem bewegten teil mit ner feinen portion selbsterfahrung und austauschsmöglichkeit – ich schliesse dann an mit diskussionsstoff frisch von der 2. polytagung in wien – auch mit möglichkeit einzelne aspekte in kleineren gruppen zu vertiefen — und natüüüüürlich gibts am ende etwas zeit zum gekuschel für alle dies mögen..

 

Ankündigung zum Polymehr 26.09.17

Ich in der Begegnung” mit Hein & „Wer sind „WIR“ – und wenn ja wie viele?“ mit Jess

Part 1: “Ich in der Begegnung”
Jede/r von uns hat seine Art/en, auf andere zuzugehen. Sei es offensiv und extrovertiert, oder zurückhaltend und eher vorsichtig..
Jede/r kennt sich selbst in solchen Situationen. Aber wie sehr seid Ihr dabei bei Euch selbst? Und nicht bei Eurem Bild von Euch, Eurer „Schokoladenseite“, Eurem „Flirt-Gesicht“ …
In einigen Übungen – u.a. auch zu Musik tanzend – spielen wir mit Innen- und Außenwirkung. Wenn Ihr dabei jemanden zum Gedankenaustauch findet, finden sich Zeit für Gespräche und Austausch.

Part 2: „Wer sind „WIR“ – und wenn ja wie viele?“

Austausch zur 2. Internationalen Tagung zu Nicht-Monogamen Beziehungsformen

Anfang des Monats fand in Wien die zweite internationale Tagung zu Themen rund um CNM – „consensual non-monogamies“ / einvernehmliche Nicht-Monogame – statt. Die Teilnehmer*innen waren eine bunte Mischung aus Wissenschaftler*innen, Künstler*innen, Aktivist*innen und anderen. Auch die Themen waren bewusst breit gestreut und umfassteninterdisziplinäre Studien zu Presseberichten zu Polyamory, zur Swinger-Szene und zur Gesundheit von Nicht-Monogamen über die Organisation von Sex-Parties und Ecosex – also der Verbindung mit der Landschaft und „Mutter Erde“. Ergänzt wurden die Vorträge und Workshops mit Vernetzungstreffen und Tanz- Kuschel – und Raufmöglichkeiten.

An diesem Polymehr-Abend erzähle ich kurz von meinen Eindrücken der Tagung. Dann gibt es Raum für Austausch unter anderem zu folgenden Aspekten, die dort diskutiert wurden:

→ was bedeutet eine Sex-positive Haltung – für MICH persönlich? – für „UNS“ Polys?

→ wie erlebe ich die Gruppenbildung dieser „Szene“ durch Diskriminierung anderer Subgruppen? Zum Beispiel werden Menschen und Praktiken der Swinger-Szene häufig von Menschen aus der Poly-Szene abgewertet, weil sie „nur“ Sex wollten und keine Beziehungen.Es scheint eine Art dynamische Rangordnung in der bunten Gruppe der CNMs zu geben, bei der die Polys weit „oben“ stehen – von „innen“ betrachtet (von „außen“ bestehen noch immer viele Vorurteile und Zuschreibungen).

→ aus therapeutischer Sicht braucht es eine Reduktion des mononormativen Druckes in der Gesellschaft um überhaupt an den individuellen Fragen rund um die Beziehungen zu arbeiten – wie frei können wir also wirklich individuell wählen wie wir leben wollen?

Zur Tagunghttps://nmciconference.wordpress.com/press/

findet 2019 wieder statt in Barcelona

mehr infos zu den aspekten:

https://de.wikipedia.org/wiki/Sex-Positiv

https://www.rbb24.de/panorama/beitrag/2017/04/sexpositiv-in-berlin.html

https://www.welt.de/print/welt_kompakt/print_lifestyle/article108338681/Die-neuen-Macherinnen-der-Sex-positiv-Bewegung.html

http://lilue.blogsport.eu/files/2012/07/gesa_onlinegestellt.pdf

http://www.taz.de/!261158/

https://www.psychologytoday.com/blog/strictly-casual/201407/who-s-more-stigmatized-swingers-or-polyamorists

http://together.guide/swinging-vs-polyamory/

http://beziehungsanarchie.org/warum-wir-beziehungsanarchisten-sind/

https://polyamoriemagazin.de/de/was-ist-polyamorie/vorurteile-ueber-polyamorie/

———————–

Eine Anmeldung ist NICHT notwendig!!!

Wo und um wieviel Uhr:
SternChance
Schröderstiftstr. 7
Raum 5 im Keller (ausgeschildert: „PolyMehr“)

5,- € / Person als Beteiligung an Raummiete

Einlass um 19:30 pünktlich / Ab 19:45 (!!!) schließen wir die Tür, um einen störungsfreien Ablauf zu gewährleisten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: